Hochzeitsfotograf aus Leidenschaft.

Blog
Sitemap
Facebook Instagram
  • No products in the cart.
  •  Technik   •  SanDisk Extreme Pro SDXC

SanDisk Extreme Pro SDXC

1. Was muss eine Speicherkarte können?

Nachdem die Fuji-XH1 auf dem Markt kam, klagten immer mehr User über Lock-Ups (Einfrieren) der Kamera.
Ich bin fest davon überzeugt, dass das von den genutzten Speicherkarten abhing. Denn wenn ich eine zu langsame Speicherkarte benutzt habe, kam es zu einer sehr langen Verzögerung, bis ich weitere Fotos aufnehmen konnte – man hätte denken können, die Kamera wäre eingefroren.

Ein RAW-Foto mit der Fuji XH1 ist ca 50MB groß, bei einer Reihenaufnahme von 7 Bildern, muss die Kamera also 350MB auf die Karte schreiben.

Also habe ich meine schnellen TOSHIBA 32GB EXCERIA PRO 260MB/s. benutzt und hatte nie Probleme.
Leider sind die SD-Karten unglaublich teuer, die 64GB Version kostet ca. EUR 140,00
Deswegen habe ich meiner auf die Suche nach einer Alternative gemacht und habe sie gefunden.

2. SanDisk Extreme PRO 64GB SDXC – Super für Raw-Dateien

Ich konnte die Profi-Variante der Reihe Extreme Pro schon auf drei Hochzeiten testen und bin sehr zufrieden.

Bei Serienbildern in RAW hatte ich immer sofort Zugriff auf die Wiedergabe der Fotos. Beziehungsweise konnte nahtlos weiter fotografieren.
Das Beste ist allerdings, die Karten sind super günstig!

3. Welche Größe ist ideal?

Gott sei Dank musste ich noch nie schlechte Erfahrungen mit Schreibfehlern oder Ähnliches machen.
Allerdings würde ich eine Hochzeit nicht mit einer 128gb Karten machen. Sollte die Karte einmal beschädigt sein oder abhanden kommen sind ungefähr 2400 Bilder weg.
Daher nutze ich die

SanDisk Extreme PRO 64GB SDXC 170MB/s
~ 1200 Fotos (RAW) für EUR 23,00

SanDisk Extreme PRO 64GB SDXC

1. What does a memory card need?

After the Fuji-XH1 relaunch, more and more users complained about Lock-Ups (freezing) of the Camera. I’m firmly convinced that depended on the memory cards which are used. When i use a very slow memory card, there is a very long delay before I could take more photos – you would have thought the camera would have frozen.

A RAW photo with the Fuji XH1 is about 50MB in size, with a continuous shooting of 7 pictures, the camera has to write 350MB on the card.

So I use my fast TOSHIBA 32GB EXCERIA PRO 260MB / s. Unfortunately, the SD cards are unbelievably expensive, the 64GB version costs around EUR 140.00. That’s why I’ve been looking for an alternative and found it.

2. SanDisk Extreme PRO 64GB SDXC – perfect for Raw-Dateien

I was able to test the pro version of the Extreme Pro series at three weddings and i am very satisfied.

With series in RAW, I always had immediate access to the playback of the photos. Respectively could seamlessly continue shooting.

The best is, the cards are super cheap!

3. Which size is perfect?

Thankfully, I have never had bad experiences with misspelling or anything like that. However, I would not make a wedding with a 128gb card. If the card is damaged or lost, there are about 2400 images left. Therefore, I use the

SanDisk Extreme PRO 64GB SDXC 170MB/s
~ 1200 photos (RAW) for EUR 23,00

SanDisk Extreme PRO 64GB SDXC

Leave a reply