Meine Geschichte beginnt in Magdeburg, wo ich geboren, aufgewachsen und herangereift bin. Nach dem Abitur bin ich für zwei Jahre verschwunden um dem Vaterland treu zu dienen. Diese Zeit war wichtig und nicht nur weil ich dann wusste wie ich mich im Wald zu tarnen hab. Denn die Freizeit bei der Bundeswehr nutzte ich um zumindest meiner Meinung nach lustige Filme zu produzieren. Der Berufswunsch war geboren. Irgendwas mit Film und Fernsehen. Das Ziel war vorgegeben, der Weg war variabel, hauptsache Vorwärts. Dann kommt der langweilige Teil mit viel Lernen und Theorie. Und 2011 ging es dann wieder zur Bundeswehr.
Bis zum letzten Jahr war  ich für 5 Jahre zivilbeschäftigter Dozent an der Bundeswehrakademie in Strausberg. Seitdem bin ich im Bereich Weiterentwicklung eingesetzt.
Seit 2008 zähle ich die Fotografie zu meinem Hobby. Es hat mir geholfen noch besser zu sehen und noch mehr für ein Bild zu fühlen.

13319896_1011869278893664_8632025578101316054_n

Seit August 2015 bin ich glücklicher Papa einer wunderschöner Tochter

13576914_1222181277814310_2575624566696539058_o

gemeinsames Foto mit Tobi und Melle, deren Hochzeitstag ich fotografisch festhalten durfte.

12977038_976964995717426_7440176696934592554_o

von September 2011 bis Mai 2016 habe ich im Bereich der Informationsarbeit bei der Bundeswehr unterrichtet. Seit Juni befinde ich mich jetzt im Bereich der Weiterentwicklung.